Donnerstag, 31. Januar 2013

Die Schönheit des Haares liegt in seinem Ursprung

2013-01-31 09:42:12
Die Schönheit des Haares liegt in seinem Ursprung: Kérastase INITIALISTE Das 1.* Haar-Serum, das kräftiges und brillantes Haar kreiert. 
Für Frauen ist ihr Haar – ebenso wie ihre Haut – Ausdruck ihrer Persönlichkeit und trägt entscheidend zum Selbstbewusstsein bei. Jede Frau träumt von schönem, kräftigem Haar, das Tag für Tag durch atemberaubenden Glanz begeistert. Um diesen Wunsch zu erfüllen, hat Kérastase nach 24 Jahren Forschung sein erstes Kopfhaut- uns Haar-Serum auf Basis nativer Pflanzenzellen entwickelt, das auf die Qualität des Haares einwirkt und einem neuen Ansatz folgt: INITIALISTE beeinflusst die Um-gebung der Haarwurzel, um das Haar von seiner Entstehungsphase an schöner, kräftiger, wider-standsfähiger und brillanter wachsen zu lassen.

Kérastase ein Pionier in der Luxus-Haarpflege. Vor 25 Jahren entwickelte Kérastase die erste Haarmaske – für die damalige Zeit eine Innovation und bis heute ein unverzichtbares Must-Have. 2012 geht Kérastase einen Schritt weiter und lanciert mit INITIALISTE ein Haar-Serum, das die Qualität, Vitalität und Widerstandskraft des Haares verbessert. Dieser Paradigmenwechsel bedeutete ein grundsätzliches Überdenken der Forschung von Kérastase. INITIALISTE stellt den Auftakt zu einer völlig neuen Produktkategorie im Bereich der Luxus-haarpflege dar, die auf den Erkenntnissen der Stammzellenforschung basiert. INITIALISTE ist das erste Serum von Kérastase zur Verschönerung des Haares. Es dient im Gegensatz zu bisherigen Kopf-hautprodukten von Kérastase nicht dazu, Probleme wie Haarausfall, mangelndes Gleichgewicht der Kopfhaut oder Schuppen zu bekämpfen, sondern die Qualität, die Vitalität und die Widerstandskraft des Haares zu verbessern. Eine universelle Schönheitspflege für alle Frauen! INITIALISTE ist das erste kosmetische Haar-Serum von Kérastase, das Wirkstoffe aus der Biotechnologie nutzt und native Pflanzenzellen aus Äpfeln mit Polyphenolen und dem patentierten Wirkstoff SP94 kombiniert.
Stammzellen-Wissenschaft im Bereich der Haarpflege Über lange Jahre hinweg studierten Forscher von L’Oréal in Zusammenarbeit mit internationalen Teams Stammzellen der Haut und ihrer Anhangsgebilde (Haare, Wimpern und Nägel), um ihre Rolle bei der Gewebeerneuerung zu verstehen. Bereits 1997 startete ein aufwendiges Forschungsprogramm mit rekonstruierter Haut und mit Haarwachstum in vitro. Diese beiden Modelle bildeten die Grundlage der Stammzellenforschung. Davor war es bereits 1988 einer Forscherin im Labor gelungen, eine Epidermis aus Haarzellen neu aufzubauen. Im Bereich der Haarpflege ist das Wissen um die Biologie der Stammzellen unverzichtbar, um die Ursa-chen von Haarverlust (dünner werdendes Haar sowie Haarausfall) und von grauem Haar zu verstehen. Ein Wissen, das sich heute auch als wesentlich für die tägliche Schönheit des Haares erweist. Im Jahr 2000 leitete Dr. Bruno Bernard eines der Teams der Recherche Avancée L‘Oréal und veröffentlichte die Ergebnisse in Differentiation (2000/66:157-164), einer amerikanischen wissenschaftlichen Fachzeit-schrift. Dr. Bernard und sein Team fanden heraus, dass sich innerhalb der Haarwurzel zwei an Stamm-zellen reiche Depots befinden: eines im oberen und eines im unteren Bereich. Darüber hinaus konnten die Forscher nachweisen, welche Schlüsselrolle das Mikroumfeld der Stammzellen für ihr hohes Rege-nerationspotenzial spielt: Eine Keratinozyten-Stammzelle kann bis zu 1023 neue Zellen entstehen las-sen, wenn das Mikroumfeld intakt ist. Der Schutz und die Bewahrung eines intakten Mikroumfeldes der Stammzellen gehören damit heute zu den wesentlichen Prioritäten der Forschung von L’Oréal.
Native Pflanzenzellen – die Wurzeln einer innovativen Technologie Der Grund, weshalb ein komplett vom Feuer zerstörter Wald wieder neu heranwachsen kann – oder warum ein Rosenstrauch lebendig aufblüht, obwohl er beschnitten wurde, ist die außergewöhnliche Regenerationsfähigkeit von Pflanzen. Verantwortlich dafür ist das Genom von Pflanzen, das deutlich mehr Gene aufweist als das des Menschen (35.000 gegenüber 25.000). Deshalb können sich Pflanzen an verschiedenste Umweltbedingungen anpassen. Seit jeher träumt die Kosmetikindustrie davon, einen Teil dieser außergewöhnlichen Fähigkeiten der Pflanzenwelt zu erschließen und zu nutzen. Mit INITIALISTE ist es nun gelungen, das Potenzial na-tiver Pflanzenzellen in den Dienst der Luxushaarpflege zu stellen. Diese Zellen sind regelrechte „Vitalitätsspeicher“ und tragen dazu bei, schöneres und kraftvolleres Haar zu bekommen. Nach einem strengen Auswahlprozess, bei dem verschiedenste Pflanzen untersucht wurden, konzent-rierten sich die Forscher schließlich auf die nativen Pflanzenzellen von Malus Domestica, einer alten Apfelsorte, deren Zellen über besondere Eigenschaften verfügen. Schon wenige aus Blättern gewon-nene optimal kultivierte Zellproben erzeugten native Pflanzenzellen, deren Extrakte in den Complexe Régénérateur® von INITIALISTE integriert wurden.
Ein hochwirksames Konzentrat INITIALISTE – ein Haar-Serum mit effizienten Aktivstoffen in der Formel des innovativen Complexe Régénérateur®:
• Native Pflanzenzellen aus der Apfelsorte Malus Domestica verbessern die Qualität des Haarfol-likels. In Kombination mit Gluco-Lipiden (SP94) wirkt die Formel auf dessen Umgebung, in der sich die beiden Stammzellendepots befinden. Der „Lipid“-Anteil hilft, das Haar zu kräftigen, während der „Gluko-se“-Anteil als Energiereservoir für den Zellstoffwechsel dient.
• Antioxidativ wirkende Polyphenole in der Formel schützen das Umfeld der Stammzellen vor oxidativem Stress (z. B. durch Luftverschmutzung und UV-Strahlen).
• Ceramide in der Formel ahmen die von Natur aus im Haar vorhandenen Ceramide nach und hel-fen, die Widerstandskraft und die Qualität der Haarfaser zu verbessern.
Die Technologie des Complexe Régénérateur®:
• unterstützt das intakte Umfeld der Follikel-Stammzellen.
• verbessert die Qualität, Vitalität und Widerstandskraft des Haares.
SP94 – der patentierte Aktivstoff mit 4-facher Wirkung:
• lagert sich an den Haar-Follikeln an.
• stellt ein Energie-Reservoir dar, das dank seines hohen Glukose-Anteils den Zellstoffwechsel unter-stützt.
• wirkt als Fettkette und ist essenziell für die Synthese der Haarfaser.
• synthetisiert essenzielle Proteine (KAPs), um die Qualität und Widerstandskraft des Haarschafts zu verbessern.
Ihrem Haar steht eine brillante Zukunft bevor Mit INITIALISTE ist es erstmals möglich, auf den aktuellen Zustand und die Zukunft des Haares einzuwir-ken. Mit INITIALISTE verbessern Sie jetzt und in der Zukunft die Qualität Ihres Haares. INTIALISTE wirkt auf die Umgebung der Haarwurzel und schenkt dem Haar Schönheit und Kraft. Der Beweis: das Haar ist …
• ebenmäßig glatter, vom Ansatz bis in die Spitzen
• qualitativ verbessert an der Oberfläche
• gekräftigt
• leichter kämmbar
• brillanter
• geschmeidiger
Der Effekt der Wirkstoff-Formel auf die Haarfaser wird von Labors durch spezifische Messverfahren und durch Verbraucher-Tests nachgewiesen.
Traumhaft schönes Haar
Über zwei Drittel der Anwenderinnen fühlen einen deutlichen Unterschied, wenn sie mit den Fingern durch ihr Haar streichen. Das Haar fühlt sich regeneriert an.
Nach einer Woche:
93 % weniger Haarbruch beim Styling(1)
Nach einem Monat (2):
85 % (3) beurteilen ihr Haar als lebendiger
76 % bestätigen die verbesserte Haarqualität
(1) Instrumenteller Test
(2) Selbstbeurteilung von 129 Frauen
(3) Selbstbeurteilung von 59 Frauen
Das Besondere an INITIALISTE ist die ANWENDUNG - ob beim Coiffeur oder zu Hause INITIALISTE wird je nach Haarstruktur zwei- bis dreimal pro Woche direkt nach dem Haarewaschen auf die Kopfhaut aufgetragen, um unmittelbar auf den Haarfollikel – den lebenden Teil des Haares – einzu-wirken. Seine Wirkung setzt somit an der Wurzel an und trägt zur Entwicklung von strahlend schönem, kräftigem Haar bei. Trennen Sie das handtuchtrockene Haar in einzelne Scheitel und tragen Sie das Serum mit der Pipette auf (zwei Pipetten bei feinem, vier bei normalem bis kräftigem Haar). Massieren Sie das Serum an-schließend mit den Fingerspitzen gleichmäßig in die Kopfhaut ein und spülen Sie es nicht wieder aus. Beim Auftragen schmilzt das ultraleichte Serum auf der Kopfhaut. Die Wirkstoffe gelangen über die Haarfasern in die Kopfhaut, um ihr Regenerationspotenzial zu entfalten. Dank der leichten, nicht fetten-den Formel lässt sich das Haar mühelos stylen und duftet angenehm frisch. INITIALISTE schenkt der Kopfhaut sofort ein wohltuendes Frischegefühl. Der sanfte, angenehm erfrischende Duft erinnert an luxuriöse Hautpflegeprodukte.
Kérastase INITIALISTE – Hochkonzentriertes Serum. 24 Jahre Stammzellenforschung. Eine ex-klusive Textur, angereichert mit dem patentierten Complex Régénérateur® wirkt gegen die Zeichen der Zeit und sorgt für traumhaft schönes, gepflegtes Haar. Das Haar ist widerstandsfähiger: 93% weniger Haarbruch**. Nach nur 1 Monat ist die Qualität des Haares bereits erheblich verbessert. Kérastase INITIALISTE ist ab sofort exklusiv bei Ihrem Kérastase Coiffeur erhältlich. www.kerastase-shop.eu
2013-06-24 09:38:21
Die Schönheit des Haares liegt in seinem Ursprung: Kérastase INITIALISTE Das 1.* Haar-Serum, das kräftiges und brillantes Haar kreiert.
Für Frauen ist ihr Haar – ebenso wie ihre Haut – Ausdruck ihrer Persönlichkeit und trägt entscheidend zum Selbstbewusstsein bei. Jede Frau träumt von schönem, kräftigem Haar, das Tag für Tag durch atemberaubenden Glanz begeistert. Um diesen Wunsch zu erfüllen, hat Kérastase nach 24 Jahren Forschung sein erstes Kopfhaut- uns Haar-Serum auf Basis nativer Pflanzenzellen entwickelt, das auf die Qualität des Haares einwirkt und einem neuen Ansatz folgt: INITIALISTE beeinflusst die Um-gebung der Haarwurzel, um das Haar von seiner Entstehungsphase an schöner, kräftiger, wider-standsfähiger und brillanter wachsen zu lassen.
Kérastase ein Pionier in der Luxus-Haarpflege. Vor 25 Jahren entwickelte Kérastase die erste Haarmaske – für die damalige Zeit eine Innovation und bis heute ein unverzichtbares Must-Have. 2012 geht Kérastase einen Schritt weiter und lanciert mit INITIALISTE ein Haar-Serum, das die Qualität, Vitalität und Widerstandskraft des Haares verbessert. Dieser Paradigmenwechsel bedeutete ein grundsätzliches Überdenken der Forschung von Kérastase. INITIALISTE stellt den Auftakt zu einer völlig neuen Produktkategorie im Bereich der Luxus-haarpflege dar, die auf den Erkenntnissen der Stammzellenforschung basiert. INITIALISTE ist das erste Serum von Kérastase zur Verschönerung des Haares. Es dient im Gegensatz zu bisherigen Kopf-hautprodukten von Kérastase nicht dazu, Probleme wie Haarausfall, mangelndes Gleichgewicht der Kopfhaut oder Schuppen zu bekämpfen, sondern die Qualität, die Vitalität und die Widerstandskraft des Haares zu verbessern. Eine universelle Schönheitspflege für alle Frauen! INITIALISTE ist das erste kosmetische Haar-Serum von Kérastase, das Wirkstoffe aus der Biotechnologie nutzt und native Pflanzenzellen aus Äpfeln mit Polyphenolen und dem patentierten Wirkstoff SP94 kombiniert.
Stammzellen-Wissenschaft im Bereich der Haarpflege Über lange Jahre hinweg studierten Forscher von L’Oréal in Zusammenarbeit mit internationalen Teams Stammzellen der Haut und ihrer Anhangsgebilde (Haare, Wimpern und Nägel), um ihre Rolle bei der Gewebeerneuerung zu verstehen. Bereits 1997 startete ein aufwendiges Forschungsprogramm mit rekonstruierter Haut und mit Haarwachstum in vitro. Diese beiden Modelle bildeten die Grundlage der Stammzellenforschung. Davor war es bereits 1988 einer Forscherin im Labor gelungen, eine Epidermis aus Haarzellen neu aufzubauen. Im Bereich der Haarpflege ist das Wissen um die Biologie der Stammzellen unverzichtbar, um die Ursa-chen von Haarverlust (dünner werdendes Haar sowie Haarausfall) und von grauem Haar zu verstehen. Ein Wissen, das sich heute auch als wesentlich für die tägliche Schönheit des Haares erweist. Im Jahr 2000 leitete Dr. Bruno Bernard eines der Teams der Recherche Avancée L‘Oréal und veröffentlichte die Ergebnisse in Differentiation (2000/66:157-164), einer amerikanischen wissenschaftlichen Fachzeit-schrift. Dr. Bernard und sein Team fanden heraus, dass sich innerhalb der Haarwurzel zwei an Stamm-zellen reiche Depots befinden: eines im oberen und eines im unteren Bereich. Darüber hinaus konnten die Forscher nachweisen, welche Schlüsselrolle das Mikroumfeld der Stammzellen für ihr hohes Rege-nerationspotenzial spielt: Eine Keratinozyten-Stammzelle kann bis zu 1023 neue Zellen entstehen las-sen, wenn das Mikroumfeld intakt ist. Der Schutz und die Bewahrung eines intakten Mikroumfeldes der Stammzellen gehören damit heute zu den wesentlichen Prioritäten der Forschung von L’Oréal.
Native Pflanzenzellen – die Wurzeln einer innovativen Technologie Der Grund, weshalb ein komplett vom Feuer zerstörter Wald wieder neu heranwachsen kann – oder warum ein Rosenstrauch lebendig aufblüht, obwohl er beschnitten wurde, ist die außergewöhnliche Regenerationsfähigkeit von Pflanzen. Verantwortlich dafür ist das Genom von Pflanzen, das deutlich mehr Gene aufweist als das des Menschen (35.000 gegenüber 25.000). Deshalb können sich Pflanzen an verschiedenste Umweltbedingungen anpassen. Seit jeher träumt die Kosmetikindustrie davon, einen Teil dieser außergewöhnlichen Fähigkeiten der Pflanzenwelt zu erschließen und zu nutzen. Mit INITIALISTE ist es nun gelungen, das Potenzial na-tiver Pflanzenzellen in den Dienst der Luxushaarpflege zu stellen. Diese Zellen sind regelrechte „Vitalitätsspeicher“ und tragen dazu bei, schöneres und kraftvolleres Haar zu bekommen. Nach einem strengen Auswahlprozess, bei dem verschiedenste Pflanzen untersucht wurden, konzent-rierten sich die Forscher schließlich auf die nativen Pflanzenzellen von Malus Domestica, einer alten Apfelsorte, deren Zellen über besondere Eigenschaften verfügen. Schon wenige aus Blättern gewon-nene optimal kultivierte Zellproben erzeugten native Pflanzenzellen, deren Extrakte in den Complexe Régénérateur® von INITIALISTE integriert wurden.
Ein hochwirksames Konzentrat INITIALISTE – ein Haar-Serum mit effizienten Aktivstoffen in der Formel des innovativen Complexe Régénérateur®:
• Native Pflanzenzellen aus der Apfelsorte Malus Domestica verbessern die Qualität des Haarfol-likels. In Kombination mit Gluco-Lipiden (SP94) wirkt die Formel auf dessen Umgebung, in der sich die beiden Stammzellendepots befinden. Der „Lipid“-Anteil hilft, das Haar zu kräftigen, während der „Gluko-se“-Anteil als Energiereservoir für den Zellstoffwechsel dient.
• Antioxidativ wirkende Polyphenole in der Formel schützen das Umfeld der Stammzellen vor oxidativem Stress (z. B. durch Luftverschmutzung und UV-Strahlen).
• Ceramide in der Formel ahmen die von Natur aus im Haar vorhandenen Ceramide nach und hel-fen, die Widerstandskraft und die Qualität der Haarfaser zu verbessern.
Die Technologie des Complexe Régénérateur®:
• unterstützt das intakte Umfeld der Follikel-Stammzellen. • verbessert die Qualität, Vitalität und Widerstandskraft des Haares.
SP94 – der patentierte Aktivstoff mit 4-facher Wirkung: • lagert sich an den Haar-Follikeln an. • stellt ein Energie-Reservoir dar, das dank seines hohen Glukose-Anteils den Zellstoffwechsel unter-stützt. • wirkt als Fettkette und ist essenziell für die Synthese der Haarfaser. • synthetisiert essenzielle Proteine (KAPs), um die Qualität und Widerstandskraft des Haarschafts zu verbessern.
Ihrem Haar steht eine brillante Zukunft bevor Mit INITIALISTE ist es erstmals möglich, auf den aktuellen Zustand und die Zukunft des Haares einzuwir-ken. Mit INITIALISTE verbessern Sie jetzt und in der Zukunft die Qualität Ihres Haares. INTIALISTE wirkt auf die Umgebung der Haarwurzel und schenkt dem Haar Schönheit und Kraft. Der Beweis: das Haar ist … • ebenmäßig glatter, vom Ansatz bis in die Spitzen • qualitativ verbessert an der Oberfläche • gekräftigt • leichter kämmbar • brillanter • geschmeidiger
Der Effekt der Wirkstoff-Formel auf die Haarfaser wird von Labors durch spezifische Messverfahren und durch Verbraucher-Tests nachgewiesen.
Traumhaft schönes Haar Über zwei Drittel der Anwenderinnen fühlen einen deutlichen Unterschied, wenn sie mit den Fingern durch ihr Haar streichen. Das Haar fühlt sich regeneriert an. Nach einer Woche: 93 % weniger Haarbruch beim Styling(1) Nach einem Monat (2): 85 % (3) beurteilen ihr Haar als lebendiger 76 % bestätigen die verbesserte Haarqualität (1) Instrumenteller Test (2) Selbstbeurteilung von 129 Frauen (3) Selbstbeurteilung von 59 Frauen
Das Besondere an INITIALISTE ist die ANWENDUNG - ob beim Coiffeur oder zu Hause INITIALISTE wird je nach Haarstruktur zwei- bis dreimal pro Woche direkt nach dem Haarewaschen auf die Kopfhaut aufgetragen, um unmittelbar auf den Haarfollikel – den lebenden Teil des Haares – einzu-wirken. Seine Wirkung setzt somit an der Wurzel an und trägt zur Entwicklung von strahlend schönem, kräftigem Haar bei. Trennen Sie das handtuchtrockene Haar in einzelne Scheitel und tragen Sie das Serum mit der Pipette auf (zwei Pipetten bei feinem, vier bei normalem bis kräftigem Haar). Massieren Sie das Serum an-schließend mit den Fingerspitzen gleichmäßig in die Kopfhaut ein und spülen Sie es nicht wieder aus. Beim Auftragen schmilzt das ultraleichte Serum auf der Kopfhaut. Die Wirkstoffe gelangen über die Haarfasern in die Kopfhaut, um ihr Regenerationspotenzial zu entfalten. Dank der leichten, nicht fetten-den Formel lässt sich das Haar mühelos stylen und duftet angenehm frisch. INITIALISTE schenkt der Kopfhaut sofort ein wohltuendes Frischegefühl. Der sanfte, angenehm erfrischende Duft erinnert an luxuriöse Hautpflegeprodukte.
Kérastase INITIALISTE – Hochkonzentriertes Serum. 24 Jahre Stammzellenforschung. Eine ex-klusive Textur, angereichert mit dem patentierten Complex Régénérateur® wirkt gegen die Zeichen der Zeit und sorgt für traumhaft schönes, gepflegtes Haar. Das Haar ist widerstandsfähiger: 93% weniger Haarbruch**. Nach nur 1 Monat ist die Qualität des Haares bereits erheblich verbessert. Kérastase INITIALISTE ist ab sofort exklusiv bei Ihrem Kérastase Coiffeur erhältlich. www.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen