Donnerstag, 10. Juni 2010

Wimpernverlängerung ist voll im Trend.

Jeder Salon der etwas auf sich hält, sollte zusätzliche Dienstleistungen anbieten. Zu den absolut trendigen Dienstleistungen gehört die Wimpernverlängerung. Die vielen verschiedenen Systeme die bei der Wimpernverlängerung angewendet werden, sprechen dafür, wie hoch die Nachfrage bei den Kundinnen ist. Sicherlich gibt es auch viel Müll unter den Systemen, aber mit einer einfachen Faustregel können Sie ermitteln, was Top oder Flop ist. Der Zeitaufwand bei einer Wimpernverlängerung, bei der jede Wimper einzeln mit einem Kleber an der gewachsenen Wimper befestigt wird, ist mit bis zu 2 Stunden anzusetzen. Der Preis einer Erstbehandlung liegt in diesem Fall bei ca.160 €, ist der Preis deutlich darunter, sollten Sie ein Auge darauf werfen, was Sie dafür gesetzt bekommen. Firmen wie LuxusLashes sind vom System her sehr ausgereift, haben ein gutes rundum Service und bieten auch Seminare an. Wenn Sie sich jetzt denken, "Blödsinn, meine Kundinnen brauchen das nicht", dann fragen Sie ganz einfach einmal in die Runde, wer sich für lange Wimpern interessiert, - ich bin sicher, Sie werden vom Feedback überrascht sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen