Mittwoch, 9. Juni 2010

Haarpflege: Männer-Serien haben es schwer.

Lange Zeit hat sich die Firma Kerastase von anderen vormachen lassen, wie eine Herren-Haar-Pflegeserie gemacht wird, umso überraschender ist es jetzt, dass Kerastase in puncto Männer-Haarpflege einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht hat.
Homme Capital Force - so der Name der Serie - besteht aus 3 Shampoos und 3 dazugehörigen Leave-In Tonics. Ganz auf den Mann abgestimmte Produkte von leicht fettem, über trockenes schuppiges Haar bis hin zu mehr Haarfülle. Die Shampoos sind stark schäumend mit einer maskulinen Duftnote, haben eine tiefenwirksame Formel in gewohnter  Kerastase Qualität.
Ein Schritt in Richtung Gleichbehandlung bei der Haarpflege.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen